Donnerstag, 9. Januar 2014

Ich wurde getaggt

Ich wurde getaggt von Mone auf ihrem Blog Rezensionen mit Herz

Leider mag ich keine Taggs.
Bekommen gerne aber nicht weitergeben daher werde ich hier nur Mone´s Fragen beantworten und hoffe sie ist mir nicht böse :)


Meine Fragen:
1. Wie kamst du zum Bloggen?

Das habe ich mich letztens auch gefragt.
Ich habe es schon lange überlegt mich aber wirklich erst durchgerungen nachdem Claudi von Zucker, Salz & Bauchgefühl mir gesagt hat dass es weder weh tut noch schwer ist :)

2. Welches Genre liest du gerne und welches gefällt dir persönlich nicht so sehr?

Ich mag Fantasy am liebsten gefolgt von Chick lit und Jugendbüchern. Ich besitzte auch historische Bücher kann aber generell mit dem Genre nicht so viel anfangen genau wie Krimis. Überall gibt es ausnahmen aber die halten sich in Grenzen.

3. Was sagen Freunde und Verwandte dazu das du viel liest und bloggst?

Zum Bloggen sagt eigentlich keiner was. mein Bücher und Lesewahn trifft eigentlich nur auf Kopfschütteln. Ich habe Freunde die auch lesen aber gerade in der Familie beschränkt sich das auf Ausnahmeleser.

4. Liest du lieber Printausgaben oder auf dem eReader?

Definitiv Printausgaben.
Ich teste gerade mehrere EReader aber sicher ob er es wirklich in mein Regal schafft bin ich mir nicht.

5. Welchen Autor würdest du gerne einmal persönlich treffen und wieso?

Das ist schwer, ich habe so viele bewundernswerte. Würde mich aber wohl für Nalini Singh entscheiden. Ihre Bücher lassen mich bis heute nicht los.

6. Welchen Protagonisten würdest du gerne Daten?

Das widerrum ist ziemlich einfach ;) Dorian von Nalini Singhs Gestaltwandlerserie

7. Welches Buch hat dich 2013 fasziniert?

Harpyienblut von Danilea Ohms war mein Favorit 2013

8. Welches Buch gefiel dir garnicht, oder hast du sogar eins abgebrochen?

Frau Bengtsson geht zum Teufel gefiel mir garnicht. Abgebrochen habe ich gleich Anfang des Jahres "Die Duocarns"

9. Auf welche Neuerscheinung 2014 wartest du?

Ehrlich gesagt keine bestimmte. Ich fiebere immer den Tb Erscheinungen von Cecelia Ahern entgegen und der Fortsetzung der gestaltwandlerreihe, da ich aber bei beiden eine ganze Weile kein Werk mehr gelesen habe werden auch diese Neuerscheinungen an mir vorüberziehen.

10. Was wünscht du dir für deine Blogger - Zukunft?

Dass ich endlich eine Linie für meinen Blog finde und er sich etablieren kann.

Kommentare:

  1. Huhu,
    um Gottes Willen, wieso sollte ich dir böse sein. Ich denke ich kann dich da schon irgendwie verstehen. Ging mir auch erst so, aber einmal wollte ich dann doch mitmachen :)
    Das mit dem eReader verstehe ich auch. Mittlerweile habe ich einen, aber der liegt mehr oder weniger nur rum. Das, was ich darauf lese sind dann nur meine Miniratgeber, bis jetzt. Mal schaun, ob er irgendwann wichtig wird :)
    Glg Mone P.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ach ich hab auch so meine Zweifel. Für gratis oder Schnäppchenbücher oder Ebook Rezensionsexemplare so wie mein derzeitiges sicher praktisch aber hmm... Ich denke ich wird mal ein günstiges Tablet einziehen lassen ;)

      Löschen
  2. Das mit dem Kopfschütteln bei Frage Nummer 3 will ich aber nicht gelesen haben. Du weißt, dass ich es toll finde wie viel Du liest und mit welcher Leidenschaft. :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag ja eigentlich ;) Du bist die wunderbare Ausnahme die die Regel bestätigt :*

      Löschen