Montag, 13. Januar 2014

Story - Pics Woche 2 von wilden Tieren und nicht ganz so zahmen Katzen

Auch diese Woche starte ich wieder Montags mein Story - Pic.
Wer nochmal nachlesen möchte was das ist und wie es geht wendet sich bitte hier hin zu Sunny ;)


Am Sonntag ging ich meine Foto´s durch.
Was passt zu meiner Geschichte, was gefällt mir so gut dass ich es euch zeigen möchte? Beim Zoobesuch neulich blieb ich hängen.
Klar doch Tiere passen perfekt in eine Fantasygeschichte.

Da ich mich aber nicht entscheiden konnte, werde ich euch einfach meine 3 Lieblinge zeigen *g


                                                          Sieht er nicht flauschig aus?

                                               Der Tiger ist eines meiner Lieblingstiere

 
Diese Löwin habe ich gleich dreimal erwischt, aber diese Pose gefällt mir am besten!
Und mein Story Wort für diese Woche ist deshalb Raubkatze.

Kennt ihr das auch wenn in eurem Kopf eine Geschichte entsteht obwohl ihr absolut keine Ahnung habt was die Schreibbienen daraus zaubern? ;)

Werden die Wörter eigentlich in Reihenfolge auftauchen oder wild gewürfelt oder entscheidet das der Schreiberling selbst?

Kommentare:

  1. Hallo Sabrina,

    ich bin auch ein Raubtierfan. Der Löwin schient gerade etwas sehr gut geschmeckt zu habe. Wie die Worte in der Geschichte eingebaut werden entscheidet der Schreiberling, Reihenfolge kann aber muss nicht eingehalten werden.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. oh das sind aber tolle bilder die du da geschossen hast!
    ich bin auch echt super gespannt was so für storys entstehen. wir müssen uns nur noch ein bisschen gedulden ;)

    lg kristin

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder! Wo ich doch gestern auch im Tierpark war...
    Und Raubkatze... uahhh... das klingt vielversprechend - wild - spannend - tierisch. :-D
    Ich bin sehr gespannt was für eine Geschichte entsteht.

    AntwortenLöschen
  4. Och die BIlder finde ich aber auch sooo schön :-)) Sehen alle so flauschig aus :)))

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Bilder. Das Bild der Löwin ist ja mal perfekt abgepasst, die hat wohl was leckeres gesehen *g Raubkatzen sind tolle Geschöpfe und passen perfekt in eine Fantasygeschichte :-) <3

    AntwortenLöschen
  6. Wie sie sich das Mäul(chen) leckt *gg* Tolles Bild! Ja Raubkatzen sind perfekt in Fantasygeschichten, sieht man ja beispielsweise an Narnia!
    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. In eine Fantasygeschichte gehören natürlich Tiere. :-)

    AntwortenLöschen
  8. Sind das tolle Bilder, da fühlt man sich irgendwie mittendrinn - hoffentlich am ende auch in der Geschichte.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  9. Hui, da läuft ja grad jemandem das Wasser im Munde zusammen. Passt sehr gut zu deinem Wort, diese Löwin im Jagdfieber.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  10. Danke ihr lieben!
    Ich sag das echt selten aber auf Bär und Löwin bin ich auch wirklich stolz.
    Hab sie auch beim Dumm gucken und gähnen erwischt, letzteres doofer weise mit Zaun. Aber wenn sich über den wer beschweren darf dann die dahinter nicht ich!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sabrina,
    erst einmal ein schönes Story-Pic-Wort. Tiger gehören bei mir auch zu den Lieblingstieren und ich finde es eine Frechheit wie mit ihnen umgegangen wird- Wie rücksichtslos die zurückgehenden Zahlen lebender Exemplare ignoriert werden.
    Aber so ist das eben. Wo Geld zu holen ist, ist alles andere egal. leider.
    Hast du schon mal weiße Tiger live gesehen?
    LG Timm

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so ist es mit allen Tieren. Ein Zoobesuch kommt immer einer Gewissensfrage geich für mich.

      Löschen
  12. Oha, eine schwierige Aufgabe, das Wort Raubkatze einzubinden.
    Die Fotos sind toll. Mir gefällt der entspannte Bär besonders.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Findest du? Ich sag nur Gestaltwandler. Oder die Elfe reitet drauf oder ich besitze ein gestaltwandlerhaustier oder oder *hust also nagut ich bin jetzt still ;)

      Löschen