Samstag, 12. April 2014

Story - Pics Woche 14 Kleine Leute ganz groß

Soooo ihr lieben, da isse wieder. Kurz vor knapp werfe ich noch schnell mein Story Pic in den virtuellen Raum.
Letzte Woche habe ich es leider nicht geschafft. Auch der Plan den Beitrag vorzubereiten ging daneben aber gut lässt sich nun nicht mehr ändern. Der Umzug ist überstanden, hier stehen noch unzählige Kisten die rufen, pack mich aus aber ich habe schlechte Ohren *g




Mein Story- Pic für diese Woche ist wieder sehr spontan gewählt und passt so garnicht zu dem Genre, oder vielleicht doch?

Meine große Tochter hatte vor unserem Umzug noch einen großen Wettkampf. Sie nahm an der Regionalmeisterschaft Süd des Cheerleading und Cheerdance Verbandes Deutschland e.V. teil, wie ihr seht war die Aufregung recht groß.






Mit ihren Tanz und Stunteinlagen ließen sie die Halle beben und mein herz rasen. Wahnsinnig stolz waren wir eh schon weil sie alle das so klasse gemeistert haben, aber als sie dann am Ende mit dem 4. Platz von 10 nach Hause gingen und dass bei der 1. Teilnahme und nur kurzer Vorbereitungszeit war alles vorbei, so gebibbert...hach und dann nur Jubel und Geschrei ♥

Zum Abschluß gab es neben dem Pokal für die Vereinsvitrine für jeden Teilnehmer eine Medaille, und auch die wird in Ehren gehalten ;)


Letztes Wochenende durften dann auch Foto´s mit dem Pokal gemacht werden, auch davon eines zum Abschluss ;)



Mit diesem Posting werden wieder 5 cent an die Adra Stiftung gespendet, ein kleiner Beitrag aber ein Schritt in die richtige Richtung. 







Kommentare:

  1. Hallo Sabrina,

    um die Kisten beneide ich dich keinen Millimeter. Aber um die Aufregung, wenn die Kleinen auf Wettkämpfen sind. Das kann ich mir noch sehr gut ins Gedächtnis rufen. Als Mutter stirbt man am Rande Tausend Tode und ist zum gleichen Zeitpunkt von wahnsinnigem Stolz erfüllt. Schönes Gefühl!!!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Meine Tochter ist auch vor jedem Wettkampf mega aufgeregt. Würde mir aber auch so gehen.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bilder und Glückwunsch zum 4 Platz. Man sieht richtig wie Stolz sie ist :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann verstehen, dass die Sportlerin und die Mama stolz wie Bolle sind.
    Das motiviert unglaublich, dran zu bleiben und weiter zu machen.
    Herzlichen Glückwunsch zum (undankbaren) 4. Platz.

    AntwortenLöschen
  5. Oh meine Güte, die ist ja zuckersüß!!!Dann hab ich es ja richtig gemacht mit dem Buch. Hab ihr nämlich noch ne süße Karte dazu gelegt und den Umschlag etwas verschönert. Wäre doof, wenn sie jetzt wesentlich älter gewesen wäre hihi. Du hast übrigens auch ein wunderschönes Blog. Ich versuch mal zu folgen. Wenns nicht geht, meld ich mich wieder.

    LG Dany

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment und die Mühe die du dir gibst. Sie wird sich sicher sehr freuen und ich bin gespannt was da wohl drauf ist wofür man nicht wesentlich älter sein sollte *g

      Löschen