Donnerstag, 22. Mai 2014

[Story-Pic] Woche 20 - Große Kunde, ob froh oder nicht


Guten Morgen ihr Lieben,

diese Woche wieder etwas später aber dennoch früh genug. Wir waren letztes Wochenende in der Nähe von Dortmund, als ich Sonntagmittag ein leichtes Kratzen im hals verspürte dachte ich noch. Naja zu wenig getrunken und dafür zuviel geredet die letzten Tage. Nix da Montag war grauenhaft, Schüttelfrost, wurde nicht wach ect., jedenfalls wankte ich am Dienstag zum Arzt und was da passiert ist, hab ich nicht verstanden. Schwestern die mich auf eine Liege schicken, Pfleger die mir verkünden ich wäre mehr als blass, niedriger Blutdruck und am Ende von der Ärztin eine eitrige Angina diagnostiziert bekommen.


Ok aber ihr seit ja hier um euch das Story Pic anzusehen also kommen wir jetzt zur Sache ;)
Letzte Woche zeigte ich euch den wundervollen See und diese Woche zeige ich euch diesen kleinen Kerl hier.


Ich fand den Herold (der eher wie einer von der Bahn aussieht *g) im angrenzenden Ort als er die Botschaft verkündete, dass nun allmählich der Sommer eingeleitet wird :D

Ich kann mich immer noch nicht richtig entscheiden ob mir Herold, Botschaft oder Botschafter lieber ist aber ich habe ja noch Wochen um die anderen evtl. auch einzubauen ;)

Kennt ihr das auch wenn plötzlich viele Wörter gleichzeitig im Kopf schwirren die jetzt am liebsten sofort eingebaut werden sollen? :D

Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche und schon mal ein tolles, sonniges Wochenende.

Mit diesem Beitrag werden wieder 5cent an die Adra-Stiftung gespendet und ich bin froh, meinen Teil dazu leisten zu dürfen.




Kommentare:

  1. Der Kerl gefällt mir. Ein bisschen wirkt er als würde erden Text vom Zettel gleich vorsteppen und dazu singen.
    Und jaaaaa, das mit der Wortwahl kenne ich auch. Gerade letztens beim besuch des Wasserwerkes kamen mir so viele Worte in den Sinn, dass die Entscheidung sehr schwer fiel.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabrina,

    ich hatte das kleine Kerlchen mal irgendwie auf einer Postkarte und ihn gleich wiedererkannt. Ich hoffe sehr, dass es dir inzwischen wieder gut geht und dein Angina sich verabschiedet hat :-9.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Der ist hübsch, irgendwie so nostalgisch. Ich dachte zuerst an den Berliner Milchmann "Bolle bimbim", aber der muss ja nichts vorlesen.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  4. Ach der Herold,
    die Figur kenne ich.
    Sehr schön, dass Du ihn bildlich festgehalten hast. :)
    LG Timm

    AntwortenLöschen