Mittwoch, 11. Juni 2014

Story Pics Woche 23 - begeistert groß und klein



Hallo ihr Lieben, habt ihr Pfingsten gut überstanden? Mit viel Freizeit Sonnenschein und hoffentlich ohne Hitzschlag?
Außer dem Sonnenschein habe ich alles anders gemacht ;) Ich habe gearbeitet und meine Freizeit dann im garten verbracht mit mehr Arbeit als Entspannung. Sonntagabend war mir dann nicht ganz so gut ich glaub da war ich wohl zu lange in der Sonne.

Mein Story Pic diese Woche wurde mir heute spontan "eingeredet". Wir haben in Ermangelung von Schatten gestern einen Pavillon erstanden. Heute traf ich im Supermarkt unseren Nachbarn der über uns wohnt und er meinte nur: Sieht von oben aus wie auf der Kirmes, fehlen nur noch Kettenkarussell und Autoscooter ;)

Ja super, gönne ich meinen Charakteren doch mal etwas Spaß und werfe das Wort Jahrmarkt in die Runde.


Was unser Pavillon wohl darstellen würde? Vielleicht ein Zuckerwatte - Eis - gebrannte Mandeln -Schokofrüchte - Liebesapfelstand? *sabber 


Mit diesem Beitrag werden wieder 5cent an die Adra-Stiftung gespendet und ich bin froh, meinen Teil dazu leisten zu dürfen.

P.S.: Für alle Neugierigen die 18€ Pegasus Story ist online ;)




Kommentare:

  1. Hallo Sabrina,

    für mich sieht euer Pavillon aus wie ein Pavillon und nicht wie Jahrmarkt ;-). Ich habe ja die Sonne in Hamburg genießen dürfen und mir auf der Fährfahrt ein wenig Abkühlung und Wind um die Nase verschafft. Über die 18 € Pegasus Story musste ich jetzt aber echt grinse, und das wolltest du uns vorenthalten???

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. So ein Ding hatten wir auch mal, haben es aber nur benutzt, wenn Gäste da waren und das Wetter eher unbeständig war. Statt Jahrmarkt denke ich dabei eindeutig an Bierzelt.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  3. Solch Partyzelt kann die Feier echt retten, wenn der Regen angreift.
    Hat man einen Garten, dann braucht man so etwas vermutlich wirklich.

    AntwortenLöschen