Freitag, 25. Juli 2014

Story-Pics Woche 29 - Waldbewohner im Schnee

Hallo ihr lieben,

derzeit ist wieder einiges los, ich freue mich immer auf das Story Pic aber vor Freitag ist das kaum mehr drin. Ich bewundere alle die das pünktlich schaffen aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, hab ja noch 22 Wochen ;)

Mein Story Pic entstand vor zwei Wochen bei einem Besuch im Vogelpark Abendsberg, nicht weit von uns. Das schöne ist dass sie auch eine Tierfütterung anbieten. Man kann dann bei einigen Tieren (Vögel, Waschbär, Stinktier...) zusehen wie sie gefüttert werden, Bekommt zu jedem Tier einen kleinen Vortrag und es werden Fragen beantwortet.

Eigentlich konnte ich mich nicht entscheiden aber zur Geschichte passt (zumindest aus meiner Sicht) der Kollege hier gut. Die Lieblingseule meines Mannes ist die Schneeeule.


Leider hatte sie keinen Hunger als wir da waren aber der Jagdschrei ist schon sehr Eindrucksvoll genauso wie die Augen.


























Mit diesem Beitrag werden wieder 5cent an die Adra-Stiftung gespendet und ich bin froh, meinen Teil dazu leisten zu dürfen.






Kommentare:

  1. Hallo Sabrina,

    natürlich muss ich bei deinen Bildern sofort an Hedwig aus Harry Potter denken. Ist schon erstaunlich wie schnell man ein bestimmtes Tier einer Geschichte zuordnet. Aber auch vor Rowling mochte ich diese Art der Eulen schon am liebsten (zusammen mit dem Uhu) Wunderschön sind sie anzusehen, und so eine Fütterung ist sicher sehr interessant.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Sieht irgendwie so aus, als ob das Exemplar bei dir schielt. Ich dachte ja immer, die Schneeeulen würden im Sommer anderes Gefieder haben, also nicht so viel Weiß tragen.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde immer so irre, dass die ihre Köpfe so verdrehen können.
    Sieht aus, wie mit nem Schraubgewinde.

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön. Muss da immer an drei Haselnüsse für Aschenbrödel denke, die Rosalie - wunderschöne Tiere - huuuhuuu

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  5. will der Kommentar wieder nicht raus.... Versuche ich es mal mit was sinnlosem, dann geht es bestimmt. Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  6. na sowas, alle guten Dinge sind 3 - und mir steht Verwunderung auf die Stirn geschrieben. Nach der Fehlermeldung die ich sah, sind nun doch alle Kommentare da - wunderbar.

    LG Romy

    AntwortenLöschen