Freitag, 13. November 2015

~Blogtour~ Die Stimmen über dem Meer - Die Protagonisten


Huhu ihr Lieben,

gestern ging es bei Marny sehr mystisch zu, bei mir erhaltet ihr eine Vorschau auf die Protagonisten.

-Was wäre ein Buch ohne Protagonisten?-
-Eine Geschichte ohne Seele!-

Ich werde euch die wichtigsten Charaktere vorstellen, die meisten von ihnen verbindet eine Geschichte die euch wie eine Abenteuerreise durch das Buch führt. Wen davon genau, das wird natürlich nicht verraten *zwinker* 


Morgane: 
Um sie dreht sich die ganze Geschichte. Ihr Vater ist deutscher und ihre Mutter Bretonin. Seit deren Unfallstod vor vielen Jahren ist Morgane Halbwaise. Als kleines Kind von ihrer Tante enttäuscht bricht sie den Kontakt ab, schließt die trauer um ihre Mutter ein und versucht seit jeher vieles zu vergessen.
Aus dem Plan ihr Haus zu verkaufen wird erstmal nichts da Paulette es besetzt und durch diese Widrigkeit zieht sich der Verkauf so in die Länge dass sie ins grübeln kommt und sich entschließt der bretonischen Hälfte ihres Herzens nachzugeben und sich der Vergangenheit zu stellen.

Sie erwartet eine lange Reise, durch das Land, aber vor allem durch ihr Leben dass sich ab dem Tag ihres Entschlusses, schlagartig umkrempelt. Aber wer kann ihr das bei diesem Anblick schon übel nehmen:

Copyright: Bettina Storks
Stefan: 
Ist Psychologe und Morganes vermeintlicher Ex-Freund. Sie sind sehr wohl noch zusammen doch nehmen sie sich eine Auszeit um sich klar zu werden was sie sich wünschen. Bei Stefan ist das ein Arbeiten und Leben in Wien, bei Morgane war es das leider nicht. Doch wie das Leben so spielt, kommt am Ende doch einiges anders als man denkt!

Elaine: 
War Morganes Mutter. Sie ist bei einem Schwimmunfall ums Leben gekommen, ihre Leiche wurde leider nie gefunden und anstelle eines Grabes haben Richard und Elaines Mama ihr daher eine Gedenkstätte errichtet. Ein Felsen in Form eines Menhir in den der Schriftzug eingemeißelt wurde: "Elaine Schneider 1943-1979". eingemeißelt wurde und der immer an sie erinnern sollte. Sie war Bretonin mit Leib und Seele und zu jeder sich bietenden Gelegenheit reiste sie wieder in die Bretagne, meistens mit ihrer Tochter.

"Elaine war eine Bretonin durch und durch. Sie hat den Wind zum Atmen gebraucht. Auf ihrer Seele lag der Abdruck dieser Landschaft wie ein Stempel in einem Pass."

Robert:
Er ist Morganes Vater, ein deutscher Bauingenieur, der sich nie in der Bretagne heimisch fühlte. Nach Elaines Tod fand er seine 2. Frau Ingeborg mit der Morgane nie warm wurde, geschweige denn eine liebevolle Beziehung aufbauen konnte. Auch er blieb Morgane weitesgehend fremd, etwas stand einfach zwischen ihnen.

Fanny: 
Sie ist Morganes verstorbene Tante, die ihr das große, alte Steinhaus vererbt hat. Sie hatte mit Morgane leider eine lange Zeit keinen Kontakt und so kommt es, dass im Haus dann auch noch zwei unerwartete Überraschungen auf Morgane warten ;) 
Leider müsst ihr Fanny selbst kennen lernen, sie euch näher vorzustellen würde zuviel von ihrer Geschichte vorweg nehmen.

Paulette: 
ist eine der beiden erwähnten Überraschungen. Sie loszuwerden ist ein lustiges wie auch schweres Unterfangen, denn das alte Steinhaus ist auch alles was diese betagte, schrullige Dame noch hat. Sie und Morgane sind so unterschiedlich wie Tag und Nacht und doch, langsam, finden die beiden Frauen heraus, dass es oft einfach genau das ist was Freundschaft ausmacht.

Annick: 
Ein fröhlicher Wirbelwind mit einer kleinen Tochter, die in Morganes Nachbarschaft lebt. Sie hilft Morgane aus ihrer Einsamkeit zu entfliehen, geht mit ihr aus oder sie genießen gemeinsam wundervolle Abende mit gutem Essen, einem Wein und Frauengesprächen ;) Aber auch Morgane ist für die alleinerziehende eine große Hilfe und Stütze denn manchmal ist ein lautes lachen eben doch nur Fassade.

Viviane: 
Die kleine ist Annicks und Maëls Tochter. Sie lebt bei ihrer Mutter und sieht ihren Vater regelmäßig. Sie ist ein aufgeschlossenes, fröhliches Mädchen. Sie schließt Morgane sofort in ihr Leben ein, begrüßt sie herzlich, löchert sie mit Fragen und nur kurze Zeit nach Morganes Ankunft läd Viviane sie zu ihrem 8.Geburtstag ein. Die kleine ist trotz ihrer Aufgeschlossenheit immer noch ein Kind was man besonders merkt als sie in einer prekären Situation mit einem lustig anmutenden Sprichwort daher kommt.

Maël: 
Er ist Annicks Exfreund und Vivianes Vater. Er betreibt das "La Chaloupe", einer Kneipe die mehr bietet als es auf den ersten Blick den Anschein haben mag. Er hat zu Annick und seiner Tochter ein wundervolles Verhältnis, kann sich aber in bestimmten Situationen auch durch aus...naja sagen wir, unangemessen verhalten ;)

Armel: 
Ihm gehört das Nachbargrundstück neben Fannys altem Steinhaus, er selbst war allerdings schon Jahre nichtmehr dort und lässt es von Maël pflegen. Morgane trifft in der Kneipe zum ersten mal auf ihn, von ihm gehört hat sie schon zuvor, er wurde als "Pierrot" bezeichnet. Ein trauriger alter Mann der seit Jahrzehnten der Insel den Rücken gekehrt hat.

Als "Nebendarsteller" die mal mehr und mal weniger zum lauf der Geschichte beitragen gibt es noch die neugierige, ratschende Maklerin, der liebenswerte Notar, diverse, sehr zuvorkommende Handwerker, Roberts 2. Ehefrau Ingeborg und einige mehr die ich garnicht alle aufzählen kann ;)

Ich hoffe euch hat meine Vorstellung gefallen! Ich hätte zu jedem noch mehr erzählen können, habe aber gemerkt wenn ich das versucht habe geriet ich in zu viele Details und das wollen wir doch nicht, euch den Spaß des entdeckens und kennenlernens nehmen ;)

Zum Abschluss gönne ich euch bei diesem fast Winterwetter noch einen herrlichen Anblick:


Copyright: Bettina Storks



Gewinne, ja es gibt auch Gewinne ;) 
Und um eines von 5 Büchern oder den Trostpreis zu gewinnen braucht ihr nichts zu tun als unten stehendes Kontaktformular auszufüllen. 
Was nicht bedeutet dass ich euch beiße wenn ihr auch noch kommentiert ;)

Teilnahmebedingungen: 
  • Seid mind. 18 Jahre alt oder schickt mir die Einverständniserklärung eurer Eltern per Mail
  • Wohnort liegt in Deutschland, Österreich oder der Schweiz
  • Für verloren gegangen Bücher wird keine Haftung übernommen
  • Die Mail- und ggfls. Postadresse wird nur für dieses Gewinnspiel genutzt und danach sofort wieder gelöscht
  • Der Gewinn verfällt nach einer Woche wenn sich ein Gewinner bis dahin nicht gemeldet hat

Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 18. November 2015 und am 21. werden die Gewinner auf jedem Blog veröffentlicht. 
Apropo jeder Blog: Solltet ihr auf jedem Blog einmal teilnehmen erhöht ihr dadurch eure Gewinnchance und vorbeischauen lohnt sich ja auch wegen der tollen themen!

Morgen wäre das übrigens bei Petzi, wo ihr hinmüsst, grins. Sie führt ein Autoreninterview und ich bin gespannt was sie sich da ausgedacht hat.

foxyform

Kommentare:

  1. Sonjas Bücherecke13. November 2015 um 06:02

    Guten Morgen,

    wirklich ein supertoller Beitrag heute. Man lernt die Protagonisten schon wunderbar kennen und kann sich ein wunderbares Bild von ihnen machen. Bei dieser Blogtour bekommt man von Tag zu Tag mehr Lust auf das Buch.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich freue mich dass es nicht zuviel, aber gerade genug war ;)

      Löschen
  2. Guten Morgen,
    ein toller Beitrag über viele Darsteller und Nebendarsteller des Romanes. Man bekommt sofort Kopfkino. Ich freu mich auf den nächsten Beitrag.
    LG und einen schönen Tag
    Bettina
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke den wünsche ich dir auch. und weiterhin viel Spaß auf der Tour ;)

      Löschen
  3. Hallo und guten Tag,

    Danke für die Vorstellung der Personen.

    Hm, ganz schön viele oder? Bin mal gespannt wer am Ende der Geschichte übrig bleibt?

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es sind wirklich viele, vor allem viele die ein teil des roten Fadens sind, ich kenne glaube ich kein Buch indem das bis zum Ende so bleibt.

      Löschen
  4. Liebe Sabrina,
    vielen Dank für diese wirklich gute Darstellung der Charaktere. (y)
    xoxo Hanne

    AntwortenLöschen
  5. Diese Blogtour gefällt mir wirklich sehr. Deine Vorstellung der Protagonisten erhöht ebenfalls den Lesewunsch. Morgane - Paulette und Morgane - Annick+Vivienne reizen mich sehr.
    Liebe Grüße
    Vero

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja in der Geschichte ergeben sich viele Konstellationen, manche vll. ungewöhnlich aber jede macht für sich Spaß sie zu entdecken ;)

      Löschen
  6. Hallo,

    oh ha viele Protagonisten. Danke für die tolle Vorstellung.

    Gruß
    Monika B.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    wieder sehr interessanter Beitrag heute :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ,

    Vielen Dank für den tollen und interessanten Beitrag und sehr schöne Fotos .
    Ich wünsche Dir schönen Abend :)

    Liebe Grüße Margareta

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, toller Beitrag von dir. Nun kann ich mir bereits von den Personen in der Geschichte eine Vorstellung machen...
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Wow toller Beitrag! In dem Roman gibt es aber sehr viele Protagonisten. Ob ich die alle auseinander halten werden kann wenn ich das Buch mal lese. Mal schauen. Mit Namen hats mich nicht immer so.
    Dankeschön
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    danke für die übersichtliche Vorstellung der Charaktere. Da hat die Autorin ja eine sehr bunte Gruppe zusammengewürfelt. :)

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Das ist aber eine Vielzahl interessanter Charaktere! Kann mir schon vorstellen, dass es zu jedem noch viel mehr zu sagen gäbe!
    LG
    Bina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo und vielen Dank für einen weiteren schönen Tag in dieser tollen Blogtour! Die Protagonistin scheint sehr sympathisch zu sein und auch die anderen Charaktere finde ich sehr interessant.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen