Donnerstag, 16. Februar 2017

~Mut zur Nische~ Bücher abseits des Mainstream



Habt ihr schon von der Aktion Mut zur Nische gehört?
Was genau sind Nischenbücher und warum starten wir diese Aktion?
Nischenbücher zeichnen sich unter anderem dadurch aus dass sie keine konkrete Katalogisierung haben.
Sie sind nicht so oder so, sie bedienen durch die Genrevielfalt eben sehr viele Bereiche, statt in konkrete Schubladen zu passen.
Wir, das bedeutet: Einige Autoren und Blogger, haben sich zusammengeschlossen um euch genau diese Bücher näherzubringen. Einige davon werden selbst verlegt, andere werden über kleine Verlage publiziert und wir wollen, dass sie besser gesehen werden.
Damit ihr euch ein besseres Bild machen könnt bekomm ihr gleich mal den Link zu unserer Gruppe.
Kommt dazu, lasst eure Wunschlisten und Subs wachsen und habt Spaß ;)

Die erste Aktion startete schon am 31.01., aber auch jetzt noch gibt es Beiträge dazu und auch die "alten" sind immer noch interessant.

Viel Spaß beim Stöbern ;)

Das Buch:

“La Vita Seconda” von Charlotte Zeiler

Die Teilnehmer:

Sandra http://sandraflorean-autorin.blogspot.de/2017/01/mut-zur-nische-la-vita-seconda-von.html 

Bei manchen müsst ihr vielleicht etwas suchen und andere bringen ihre Beiträge erst aber es lohnt sich, ich weiß was sie sich einfallen lassen haben.


Bild

Kommentare:

  1. Super Idee - ich lese eh zum größten Teil "Nischen Bücher". Besonders gern von Selfpublishern und Klein-Verlagen. Bin gespannt.
    LieGrü
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meistens sind gerade Nischenbücher die interessanteren. Sie sind vielfältig und dadurch bedienen sie selten Klischees oder zumindest nicht so viele ;)

      Löschen